Für eine korrekte Berechnung muss eine Regenmenge >0.0mm sowie die Evapotranspiration (ET) >0.0mm vorhanden sein, daher wird bei der Regenmenge als Startwert 1.0mm gesetzt. Die Säulen im Diagramm werden schwarz angezeigt wenn die Regenmenge korrigiert wurde.